Anki Overdrive Starter Kit Autorennbahn

Produkt
Coole Umsetzung
Anki Overdrive Starter Kit Autorennbahn
gut
2,0
Inhalt
Länge (m)2.5
Besondere Strecke
Autos inkl.2
BesonderheitGegnerauto kann auch mit künstlicher Intelligenz fahren
Ausbau-Optionen
Spielidee
AntriebElektro
Steuerung
Art der Steuerungvia App & Wifi
Halten auf dem Trackvia Magnetfahrplan
Regulierung Speed
Gesamt
Vorteile
  • Rennen gegen künstlichen Gegner möglich
Nachteile
  • Autos sind sehr schwer zu steuern
Bei Amazon kaufen

Summary

Die Anki Overdrive Starter Kit Autorennbahn ist eine echte Neuerung in der Welt der Autorennbahnen fürs Kinderzimmer.

Die Steuerung erfolgt mit Smartphone oder Tablet und man kann, anders als beim Wettbewerb, die Autos auch richtig lenken. Da die Autos ziemlich schnell und die Bahn auch recht klein ist, geht das nicht ganz so einfach und man muss viel üben. Wenn Dreck auf der Fahrbahn ist oder die Räder nicht ganz rund laufen, klappt dies aber nicht mehr gut.

Die Verbindung zwischen den Komponenten (Auto, Smartphone) erfolgt über Wifi, was nicht immer der beste Weg ist. Die Steuerung ist nicht ganz einfach, da die Autos sehr sensibel auf Lenkung und Beschleunigung reagieren. Die Autos überdrehen leicht und fahren dann in die andere Richtung.

 

 

Die Anki Overdrive Starter Kit Autorennbahn ist aber auf jeden Fall ein Kauf für Autorennbahn-Interessierte, die ihre Geschicklichkeit ausleben wollen. In der Standardausführung ist die Streckenführung sehr kurz. Da muss man recht schnell nachkaufen.

Insgesamt ist die Anki Autorennbahn recht teuer. Hier gilt es also genau zu überlegen. Allerdings bietet sie als einzige Rennbahn die Möglichkeit, gegen den Computre zu fahren, der dann das andere Auto steuert. Das ist eine gute Sache und erhöht den Spielspaß für Autorenn-Begeisterte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rate