Gartenpool Komplettsets zum Aufstellen

Im Sommer wird gerne gebadet. Damit man nicht ins Schwimmbad oder an den See muss, gibt es den Gartenpool zum Aufstellen für zuhause. Ein echter Pool ist natürlich teuer und auch in der Pflege verlangt er einiges ab. Planschbecken sind dagegen zu klein und nur was für Kleinkinder. Ein aufstellbarer Swimming Pool, ein Aufstellpool, kann […]

Produkt
Top Preis / Leistung
Intex Aufstellpool Frame Pool Set Rondo
Bestway Steel Pro Splash Frame Pool Set
Bestway Steel Pro MAX Pool Set Stahlrahmenpool
Rundum Sorglos!
Bestway Steel Pro Frame Pool Set
Intex Family Schwimmbecken
Intex Aufstellpool Frame Pool Set Rondo
Bestway Fast Set Pool Set, Aufstellpool aufblasbar
Intex Aufstellpool Easy Set Aufstellpool, aufblasbar
sehr gut
1,0
top Preis / Leistung
sehr gut
1,0
sehr gut
1,0
sehr gut
1,0
gut
2,0
gut
2,0
gut
2,3
gut
2,3
Stabilität
HalterungRahmenRahmenRahmenRahmenRahmenRahmenohne Rahmenohne Rahmen
FormRundEckigRundRundEckigRundRundRund
Maße (cm)305 Durchmesser x 75300 x 201 x 66305 Durchmesser x 76457 Durchmesser X 91300 x 200 x 75305 Durchmesser x 75305 Durchmesser x 75305 Durchmesser x 76
Flowclear Filterpumpe (1.249 l/h, 16 W)Flowclear Filterpumpe (1.249 l/h, 16 W)Flowclear Filterpumpe (1.249 l/h, 16 W)Flowclear Filterpumpe (2.006 l/h, 29 W)Flowclear Filterpumpe (1.249 l/h, 16 W)Kartuschenfilteranlage ECO 602 1.250 l/h
PlanePVC GewebePVC GewebePVC GewebePVC GewebePVC GewebePVC GewebePVC GewebePVC Gewebe
RahmenMetallrahmen, verzinktStahlrohrkonstruktion mit Korrosionsschutz-BeschichtungStahlrohrkonstruktion mit Korrosionsschutz-BeschichtungStahlrohrkonstruktion mit Korrosionsschutz-BeschichtungStahlrohr, verzinkt und pulverbeschichtetMetallrahmen, verzinktLuftringkonstruktionLuftringkonstruktion
Gewicht (gesamt, in kg)2022215218191111
Nutzung
Aufbauohne Werkzeugohne Werkzeugohne Werkzeugohne Werkzeugohne Werkzeugohne Werkzeugohne Werkzeugohne Werkzeug
Anschluss für Filterpumpe
Filterpumpe enthalten
Flowclear Filterpumpe (1.249 l/h, 16 W)Flowclear Filterpumpe (1.249 l/h, 16 W)Flowclear Filterpumpe (1.249 l/h, 16 W)Flowclear Filterpumpe (2.006 l/h, 29 W)Flowclear Filterpumpe (1.249 l/h, 16 W)Kartuschenfilteranlage ECO 602 1.250 l/h
enthaltenes ZubehörAbdeckplane, Bodenplane, Leiter
Ablassventil mit Schlauchanschluss
Wasservolumen (ca.)450033004678126003500450036003850
Gesamt
Vorteil
  • Mit Pumpe
  • stabile Konstruktion
  • Mit Pumpe
  • stabile Konstruktion
  • Mit Pumpe
  • stabile Konstruktion
  • Mit Pumpe
  • stabile Konstruktion
  • Stabile Konstruktion
  • Stabile Konstruktion
      Nachteil
      • Mitgelieferte Pumpe nicht ganz optimal
      • Mitgelieferte Pumpe nicht ganz optimal
      • Mitgelieferte Pumpe nicht ganz optimal
      • Mitgelieferte Pumpe nicht ganz optimal
      • Ohne Pumpe
      • Ohne Pumpe
      • Mitgelieferte Pumpe nicht ganz optimal
      • Mitgelieferte Pumpe nicht ganz optimal
      Bei Amazon kaufen

      Im Sommer wird gerne gebadet. Damit man nicht ins Schwimmbad oder an den See muss, gibt es den Gartenpool zum Aufstellen für zuhause. Ein echter Pool ist natürlich teuer und auch in der Pflege verlangt er einiges ab. Planschbecken sind dagegen zu klein und nur was für Kleinkinder. Ein aufstellbarer Swimming Pool, ein Aufstellpool, kann dafür eine sehr gute Lösung sein. Meist werden diese Pools als sogenanntes Pool Komplettset verkauft. Bekannteste Hersteller sind Intex und Bestway.

      Vom Grunde gibt es die folgenden Möglichkeiten, um einen Aufstellpool im Garten zu nutzen:

      Aufstellpool mit fester AußenwandGartenpools aus festem Material, die dauerhaft aufgestellt sind. Man kann sie zwar abbauen, das ist aber mit viel Aufwand verbunden. An sich sind diese Pools dafür gedauert, mehr oder weniger dauerhaft aufgestellt zu sein. Sie heißen auch Stahlwandpool. Sie sind aus festerem Material und im Vergleich zu den anderen vorgestellten Möglichkeiten teuer.

      Ein Aufstellpool mit Rahmenkonstruktion ist ein Zwischending aus festem Material und aufblasbaren Gartenpool. Diese Swimming Pools sind mittlerweile sehr stabil und leicht auf- und abzubauen. Aufgrund des festen Rahmens können sie beachtliche Größen erreichen. Und sie sind vergleichsweise sehr preiswert.

      Aufblasbarer Gartenpool: Sie kennen das klassische Planschbecken. Aufblasbare Swimmingpools erreichen können dagegen recht groß sein. Sie werden durch eine Luftring stabilisiert. Sie sind damit nicht so haltbar wie vergleichbare Gartenpools mit Rahmenkonstruktion.

      Planschbecken, als letzte Option, sind der Klassiker unter den aufstellbaren Gartenpools. Aufgrund ihrer Größe sind sie vor allem für kleinere Kinder geeignet.

      Die meisten Gartenpools werden heute als Komplettset geliefert. Ein Pool Komplettset beinhaltet meist den Pool, eine Filterpumpe und die notwendigen Schläuche. Gelegentlich sind im Komplettset auch Unterlegplanen und Abdeckplanen enthalten.

      Kaufkriterien für Gartenpools zum Aufstellen
      • Metallrahmen bzw. Stahlrahmen sind stabiler als luftgestützte Gartenpools. Sie werden auch nicht durch Sonneneinstrahlung beeinflußt
      • Der Rahmen sollte verzinkt bzw. rostfrei sein; dies ist regelmäßig der Fall
      • Die Form und Größe hängt von individuellem Geschmack ab
      • Die Größe des Gartenpools bestimmt zugleich die Leistungsfähigkeit der Filterpumpe. Je größer, umso eher brauchen Sie auch eine Sandfilteranlage
      • Zubehör ist sehr sinnvoll, insbesondere eine Abdeckplane, um Schmutz abzuhalten

      Ein aufstellbarer Gartenpool muss stabil sein

      Das Material für die Rahmenkonstruktion des Gartenpools ist besonders wichtig. Meist handelt es sich um Stahlrahmen, die verzinkt bzw. rostfrei sein sollen. Das gelingt nicht immer zu 100%, bei den Preisen ist dies allerdings auch nicht komplett überraschend. In manchen Fällen sind die Stahlrahmen der Aufstellpools mit einem anderen Material, auch Plastik, ummantelt. Die Konstruktion des Swimmingpools an sich ist selten ein Problem. Das Material, aus dem das Becken ist, ist ebenfalls hochfest und stellt nur bei echten Produktionsfehlern ein Problem dar. Alle verwendeten Materialien halten auch heißeren Temperaturen stand. Nur bei den aufblasbaren Gartenpools kann es zu Problemen kommen, wenn sich die Luft ausdehnt oder die Sonnenstrahlen das Gummi des Pools angreifen.

      Die Größe des Gartenpools ist natürlich ein wichtiger Aspekt. Diese hängt davon ab, ob Sie ausreichend Platz haben und wer alles in den Pool hinein soll. Die Tiefe liegt meist bei 60 cm und geht maximal bis 1 m. Die meisten Gartenpooltypen gibt es mit unterschiedlichen Größen.

      Das Aufbauen des Gartenpools gelingt verhältnismäßig einfach und wird durch die beiliegenden Erklärungen gut erläutert. Es sind alles Steckverbindungen ohne Einsatz von Werkzeug. Beim Aufbau des Pool Komplettsets braucht man also kein Experte zu sein; eine zweite Person ist aber sehr hilfreich. Am Ende steht dann ein echtes Highlight, denn der Mini-Swimmingpool macht einfach Spaß und ist ideal für die Erfrischung zwischendurch.

      Gartenpool schnell aufgebaut
      Der Aufbau dieses Gartenpools dauert zwischen 20 und 30 Minuten

      Reinigung und Ablauf des Wassers wichtig bei Gartenpools

      Ein Gartenpool wird immer schmutzig, insbesondere von innen. Sand, Insekten, Pollen und sonstiger Schmutz sammelt sich im Becken, hereingetragen durch den Wind oder durch die Benutzer. Das Wasser muss also von Zeit zu Zeit gereinigt werden und auch der Pool selbst ist zu reinigen.

      Für die Reinigung des Wassers kann und sollte man eine Filterpumpe anschließen. Diese wälzt das Wasser um, führt also Wasser aus dem Pool ab, filtert es, und führt es dem Gartenpool wieder zu. Das Becken muss dazu einen Auslass und einen Einlass haben, was aber meist der Fall ist. Die Filterpumpe muss leistungsfähig sein, damit das Wasser auch wirklich gereinigt wird. Viele der mitgelieferten Filteranlagen sind nicht besonders leistungsfähig bzw. nicht richtig wirksam. Die Filter setzen zu schnell zu. Dabei handelt es sich meist um Kartuschenfilter, dieauf Papierlamellen basieren.

      Ideal geeignet sind dagegen Sandfilterpumpen bzw. Sandfilteranlagen. Diese nutzen als Filtermaterial Quarzsand oder Filterglas, welches leistungsfähiger und zuverlässiger filtert. Schauen Sie sich dazu unseren entsprechenden Kaufberater für Sandfilteranlagen an.

      Wenn man den Pool entleeren will, sollte man die Möglichkeit haben, am Auslassventil einen Schlauch anbringen zu können, damit man das Wasser nicht einfach ausschüttet, sondern gezielt ablaufen lassen kann. Zum Beispiel kann man dieses Wasser auch zur Bewässerung von Pflanzen verwenden, so dass es nicht verloren ist. Darauf sollte man beim Kauf eines Aufstell-Pools unbedingt achten. Es geht bei den hier vorgestellten Modellen ja auch um Aufstell-Pools ist über 3.000 Litern Fassungsinhalt haben.

      Beim Kauf von Aufstellpools an Zubehör denken

      Zubehör für Aufstellpools ist wichtig. Beim Pool Komplettsets haben Sie die meisten Teile bereits in der Lieferung inkludiert. Man sollte aber auch bei Komplettsets darauf achten, ob alles enthalten ist. Wir stellen Ihnen hier die wichtigsten Optionen zusammen:

      Zubehör
      Nutzung bei Gartenpools

      Unterlegplane: Da der Boden unter dem Gartenpool immer sehr nass wird, will man diese gebündelte Nässe evtl. vermeiden, um sich nicht den Rasen kaputt zu machen. Dann kann man eine Bodenplane dazu kaufen. Das gilt auch für jedes normale Planschbecken.

      Bodenplane für den Gartenpool kaufen

      Abdeckplane: Wenn man den Aufstellpool nicht nutzt, sollte man ihn abdecken können, damit der Pool nicht verschmutzt. Zu jedem Pool gibt es entsprechende Abdeckplanen. Abdeckplanen für den Aufstellpool ansehen
      Filterpumpe: Die Filterpumpe wurde schon erwähnt. In manchen Fällen wird sie samt der notwendigen Schläuche mitgeliefert. Aber auch dann sollte man sich überlegen, ob man nicht eine leistungsfähigere Filterpumpe nutzt, eben eine Sandfilteranlage. Filterpumpe für den Gartenpool kaufen
      Filter: Jede Filterpumpe braucht Filter. Die Filter setzen schnell zu, insbesondere wenn es sich um Kartuschenfilter handelt. Man kann sie ein paar Mal reinigen, muss sie aber irgendwann mal auswechseln, sonst kann man sich das Pumpen und Filtern auch sparen. In der Regel ist ein Tausch der Filter alle ein bis zwei Monate notwendig. Kartuschenfilter als Ersatz kaufen
      Chlortabletten und Chlorgranulat: Denkbar, um unangenehmen Dreck im Pool zu neutralisieren, sind Chlorkapseln. Das ist eher ein Thema für größere Maße. Chlor greift vor allem die Algenbildung an. Algen wiederum kann man auch mit einem UV-Lampen-Zusatz bei einer Sandfilteranlage wirksam bekämpfen, also ohne Chemie. Hier auswählen: Chlorgranulat für Gartenpools

      Bekannteste Hersteller von Gartenpools und Aufstellpools: Bestway und Intex

      Besonders bekannt sind die Hersteller Bestway und Intex. Die Lieferung erfolgt bei allen Herstellern in einer großen Box.

      Gartenpool wird in Box angeliefert

      • Bestway ist ein US-amerikanischer Hersteller mit Fokus auf Aufstellpools. In Europe ist Bestway mit einem Sitz in Italien präsent, von wo aus der Service in Europa erbracht wird.
      • Intex gehört zur Intex Recreation Group aus den USA. In Europa und Deutschland werden Intex-Produkte u.a. die Heuts Mobiliteit & Vrije Tijd GmbH, ein niederländischer Hersteller von Produkten rund um Freizeit, Garten und Mobilität, betreut. Intex vertreibt seine Produkte weltweit.
      • MyPool bietet ein sehr großes Sortiment an Gartenpools an: Sogenannte Quick-Up-Pools bzw. Aufstellbecken laufen hier unter dem Namen "Gewebebecken". MyPools ist eine Marke der Arcana Pool Systems Gmbh in der Nähe von Wien.
      • Hanseatic verkauft ebenfalls Gartenpools. Dies sind aber meist Stahlwandbecken. Hanseatic ist eine Handelsmarke des Otto-Konzerns.

      Comments (1)

      • Jan Berg Oktober 27, 2019

        Guter Artikel zu Aufstellpools. Die Dinger sind wirklich cool für die Kinder. Wir haben nun auch einen und er bringt jede Menge Spaß. Ich kann nur jedem raten der einen Garten hat, auch so einen Pool für die Kinder anzuschaffen – wenn diese groß genug sind!

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

      Rate