Rennbahnen für Aufziehautos

Eine Rennbahn für Aufziehautos ist eine feine Sache. Damit kann man viele Kunststücke machen und sich gegeneinander messen. Wir zeigen, welche Angebote es gibt und worauf es ankommt.

Produkt
Bestes Angebot
Darda Rennbahn DTM Speed Champion
Cool
Hot Wheels Bahn DWW95 - Track Builder Superstunt Box
Magic Tracks Starter Set
gut
1,6
gut
2,2
gut
2,5
Angebot
Ansehen
Ansehen
Ansehen
Inhalt
Länge (m)3.82.53.35
Besondere Strecke2 Loopings
Autos inkl.111
BesonderheitAutos leuchten
Ausbau-Optionen
Spielidee
AntriebAufziehautoAufziehautoselbstfahrend via Batterie
Halten auf dem Trackvia Bandevia Bandevia Bande
Regulierung Speed
Gesamt
Vorteile
      • Eher langsam
      Nachteile
      • Autos gehen recht schnell kaputt
      • Autos gehen recht schnell kaputt

        Wer eine Rennbahn kaufen möchte, hat die Qual der Wahl: Für jüngere Kinder könnten die einfachen Rennbahnen mit Aufziehautos besser geeignet sein. Mit denen kann man keine richtigen Rennen fahren, aber man kann allerhand Stunts mit den Aufziehautos von Hot Wheels, Darda und Co. veranstalten.

        Rennbahn Auto

        Wer eher Autorennen gegeneinander fahren möchte, ist bei unserem Kaufberater zu Autorennbahnen besser aufgehoben.

        Hohe Geschwindigkeiten mit Hot Wheels und Darda

        Der Reiz dieser einfachen Rennbahnen liegt einerseits in der Geschwindigkeit der Autos, die im Vergleich zu ihrer Größe enorme Geschwindigkeiten erzielen und locker mehrere Loopings schaffen können. Ohne schlaue Streckenführung mit diversen Optionen erschöpft sich der Spielspaß sonst recht schnell.

        In jedem der untersuchten Rennbahnen gibt es diverse Nachrüstmöglichkeiten. Die Bahnen können also auf jeden Fall weiter ausgebaut werden. Wir denken aber, dass man bereits mit einer ersten Rennbahn ausreichend Spaß haben sollte und nicht gezwungen sein muss, direkt eine Erweiterung zu kaufen.

        So sind Rennbahnen mit einer Länge von ca. 2 m nicht optimal. Man muss zu schnell nachkaufen, um ausreichend Spaß zu haben. Erst Loopings, Kurven, Tunnel usw. machen die Rennbahn zu einer echten Attraktion.

        Die Hotwheels Bahn und die Darda-Bahnen gehören zu diesem Typ von einfachen Rennbahnen. Die Autos werden über einen Aufziehmotor angetrieben, der schnell beschleunigt und hohe Spitzengeschwindigkeiten erreicht. Wenn die Kraft allerdings erschöpft ist, hört der Spaß auf.

        Auf der Rennbahn zählen wilde Kunststücke

        Die Spielidee bei diesen Rennbahnen liegt vor allem im Bau besonderer Rennstrecken, auf denen die Rennautos wilde Kunststücke vollführen können wie Loopings, Überschläge, Sprünge etc. Baut man die Strecken parallel, kann man mit zwei Autos ein Rennen fahren.

        Die Aufziehmotoren sind etwas belastungsanfällig und geben nach einiger Zeit den Geist auf. Dann braucht es neue Autos, die es aber in ausreichender Zahl zu kaufen gibt.

        Eine andere Spielidee steckt hinter Magic Tracks, wo die Autos ungesteuert mit Batterie fahren. Hier ist längeres Fahren möglich, aber die Autos sind eben nicht steuerbar. Rennen sind ebenfalls möglich, wenn man zwei Strecken nebeneinander baut.

         

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

        Rate